Erfahrungen am Nicola Spirig Kids Cup in Sarnen 

 

Noch in den Ferien nahmen die Tri Kids am Nicola Spirig Cup in Sarnen teil. Dies war zugleich der Auftakt in die neue Saison. Dabei absolvierten sie einen Triathlon und einen Staffelwettkampf. 

 

Nach dem die Triathlonschule erfolgreich beendet wurde, hat sich der Tri Club Sursee entschlossen, eine eigene Jugendabteilung aufzubauen. Dabei ist umso erfreulicher, dass mit sieben Athleten gestartet werden kann. 

 

Bei optimalen Wetterbedingungen hatten alle sichtlich Spass. Das Teilnehmerfeld war wiederum sehr stark besetzt. Als jüngste Gruppe wurde anschliessend noch ein Staffellauf absolviert. Dabei hat Melia Huber die 100 m Schwimmstrecke, Marvin Bigler 2000 m (technisch sehr anspruchsvolle Radstrecke) und Amélie Bigler 800 m (Laufstrecke) absolviert. Dieser Lauf hat die Zusammengehörigkeit weiter verstärkt. Es macht Freude zu sehen mit welchen Einsatz die jungen Sportler den Wettkampf absolviert haben. Es war ein gelungener Saisoneinstand für die noch junge Nachwuchsabteilung des Tri Clubs Sursee.  

 

Nun beginnt jeweils am Donnerstag um 17.30 Uhr das Schwimmtraining im SPZ in Nottwil. Die Athleten würden sich über weitere “Gspändli“ freuen. Bei Interesse gibt Peter Bigler gerne weitere Auskünfte. 

 

Peter Bigler

079/ 319 97 29 

bigler.peter@hotmail.ch