Trainingsweekend in Näfels

zusammen mit dem Checkpoint Tri Team  Zugerland

 

Am Wochenende vom Freitag, 14. Februar bis Sonntag, 16. Februar verbrachte der Nachwuchs des Tri Club Sursee ein Trainingsweekend in Näfels im Kanton Glarus. Dieses wurde mit dem Tri Team Zugerland gemeinsam absolviert.

Am Freitagabend war die Anreise ins Trainingslager nach Näfels. Nach einem Nachtessen lernten sich die Athleten der beiden Clubs kennen. Dabei wurde fleissig gezeichnet und es gab so einige Lacher und Verborgenes über die Teilnehmer zu erfahren.

Am Samstag morgen führten wir ein Schwimmtraining durch. Am Nachmittag absolvierten beide Gruppen zuerst ein Lauf ABC. Anschliessend gingen die Älteren Athleten auf  einen Dauerlauf und die jüngeren Kids vergnügten sich mit ein Klettern und genossen das herrliche Wetter.  Nach einer kurzen Pause ging es abschliessend noch in die Turnhalle, um die Geschicklichkeit zu trainieren.

 

Am Sonntag merkte man den jüngeren Athleten bereits die Müdigkeit an. Darum wurde im Wasser mehr auf Spiel und Spass gesetzt. Diejenigen, welche noch Reserven hatte, wurden im Schwimmen noch einmal gefordert.

Als Abschluss gab es Sonntagnachmittag noch eine Spinning-Lektion. Die letzten Kräfte wurden noch einmal mobilisiert, bevor wir die Heimreise antraten.

 

Wir freuen uns auf das nächste gemeinsam Treffen am Samstag, 14. März bis Sonntag, 15. März wiederum in Näfels. Ich hoffe auf ebenso viele lachende und motivierte Gesichter.

 

Peter Bigler

26.02.2020