Kurzbericht von der 28. GV des Triathlon Club Sursee vom 30.01.2020

 

Nach einem recht guten und reichhaltigen Nachtessen im Restaurant Pinte in Grosswangen begrüsste der Vorstand 32 Mitglieder zur 28. Generalversammlung.

 

Das Wichtigste in Kürze:

  • Jahresbericht 2019 und Impressionen der Vereinsanlässe sind auf der HP nachzulesen
  • Vereinsanlässe 2020 sind ebenfalls auf der HP aufgeschaltet und wir würden uns freuen, wenn sich jedes Mitglied diese in seiner Agenda notiert
  • Jahresrechnung 2019 wurde einstimmig angenommen
  • Der Abstimmung über das Budget 2020 war abhängig vom Antrag über eine Anpassung zu Schwimmtraining. Nachdem die Versammlung für einen Verbleib in der Schwimmhalle SPZ gestimmt hat, wurde das Budget 2020 ebenfalls angenommen
  • Vorstand und Präsident wurden für ein weiteres Jahr gewählt und eine neue Revisorin
  • Geehrt wurden neben dem Clubmeisterin Tanja Gassmann, Clubmeister Christian Wigger, auch die Gewinner bzw. das Podest des Aquathlon Cup. Ebenso Christian Wenzel für die hervorragende Leitung des Schwimmtrainings und Peter Bigler für den Aufbau und Leitung unseres Nachwuchses und die Durchführung der Triathlonschule. Natürlich wurden auch unsere Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft beim Triathlon Club Sursee nicht vergessen

 

Zum Abschluss wurden noch Restbestände unserer Clubkleidung verkauft, eine Neuauflage bzw. Neubestellung wird auf 2021 geplant

Für unseren Sempachersee-Triathlon und das Jubiläumsfest Sommer 2017 haben wir uns Festzelte 6x4m angeschafft, diese können auch gegen einen Unkostenbeitrag (CHF 25 intern / CHF 50 extern) gemietet werden.