Aquathlon Re-Revanche - Grossaufmarsch trotz Ferienzeit

 

Am Mittwoch, 17. Juli, fand bereits die dritte und letzte Aquathlon-Austragung dieses Jahres statt. Wie beliebt der Anlass ist, zeigte der Grossaufmarsch trotz Ferienzeit!

 

Fünf Frauen und sieben Männer begaben sich an den Start ins Seebad Nottwil.  Die Bedingungen waren ideal: warmes Wasser, leichte Bewölkung und sommerliche Temperaturen. Der Wettkampf war wie immer spannend bis zum Schluss. Die langsameren Schwimmer trumpften mit einer guten Laufleistung auf und konnten so einige Plätze wettmachen und die ganz Guten waren so schnell, dass sie den einen oder anderen überrundeten. Aber das Allerwichtigste war der Spass und der kam nicht zu kurz. Beim Grillieren gesellten sich noch einige dazu, die nicht am Wettkampf teilnahmen und einfach nur das gemütliche Zusammensein genossen. Triathleten sind eben nicht nur angefressene Sportler, sondern auch Genussmenschen!

 

Herzlicher Dank an unseren Präsidenten Jens fürs Organisieren. Nächstes Jahr kommen wir wieder!